News, Aktivitäten

Bier brauen und liefern mit Sonnenenergie

Unter „Philosophie“ ist schon zu lesen, dass mir an nachhaltigen Produkten und Produktionsmethoden gelegen ist. Für die Herstellung von Bier wird neben den weitgehend bekannten Zutaten auch eine Menge Energie für Wärme und Kühlung benötigt. Zum Teil kommt die Wärme während der Heizsaison von einem Pelletskessel. Ausserhalb der Heizsaison muss Strom verwendet werden, aber dieser wird schon sehr bald fast zu 100% von einer Fotovoltaikanlage geliefert werden. Das bedeutet zwar eine beträchtliche Investition, aber sie passt perfekt in die Philosophie. Und da das Bier bereits jetzt mit einem Elektroauto zugestellt wird, macht das um so mehr Sinn.
Bei der Bewältigung der Errichtungskosten hilft mir eFriends.at.
Dort gibt es einige „g’scheite Projekte für eine bessere Welt“. Es lohnt sich jedenfalls, dort weiter zu lesen!

Das passende Bier zum hochwertigen Fleisch

Die BOA-Farm im nördlichen Weinviertel (viel nördlicher geht’s eigentlich kaum noch) veranstaltet dieses Jahr wieder ein Pfingstfest, bei dem nicht nur der eigene Betrieb präsentiert wird, sondern auch einige befreundete Betriebe ihre nachhaltigen Produkte anbieten werden. Auch ich habe das Vergnügen (und das ist es wirklich), meine Biere dort am 31.5. und 1.6. jeweils ab 11 Uhr präsentieren zu dürfen. Weitere Infos unter www.beefcattle.at

Genusstour Weinviertel

Im Weinviertel gibt es wesentlich mehr, als nur ausgezeichnete Weine zu erleben!
Um das zu beweisen, wurde die „Sommer Genusstour“ in’s Leben gerufen, die heuer zum zweiten Mal stattfindet. Auch Miller’s Bier ist dabei! Weitere Informationen gibt’s unter weinviertel.at.